Serbischer Bratreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Tk-Balkanqemuese (oder Farmerqemuese)
  • 200 g Lanqkornreis
  • 400 ml Wasser (gesalzen)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 250 g Faschiertes (gemischt)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprikapulver (edelsüss)
  • 3 EL Aivar (Paprikapaste)
  • 8 EL Gemüsesuppe
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Dazu Passt:

  • Paprikapulver (edelsüss)
  • Sauerrahm bzw. Crème fraiche

V I T A L I N F O:

1. 300 g Tk-Balkangemüse (oder Farmerqemuese) in einem Sieb entfrosten. 200 g Lanqkornreis mit 400 ml Salzwasser zum Kochen bringen, bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur 20 min ausquellen, abschütten und auskühlen.

2. 1 El Butterschmalz in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. 250 g gemischtes Hack darin 5-8 Min. rundum braun anbraten, mit Salz, Pfeffer und edelsüssem Paprikapulver würzen und herausnehmen.

3. 1 weiteren El Butterschmalz in der Bratpfanne erhitzen, Langkornreis darin 5- 7 Min. Rundherum goldbraun anbraten. Gemüse und Fleisch dazugeben, 3 Min. mitbraten und 3 El Aivar (Paprikapaste) einrühren. 8 El Gemüsesuppe dazugeben und kurz zum Kochen bringen. Mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen. Mit 1 El gehackter Petersilie überstreuen. Dazu passt mit edelsüssem Paprikapulver gewürzter Sauerrahm bzw. Crème fraiche.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Serbischer Bratreis

  1. Francey
    Francey kommentierte am 15.07.2015 um 04:39 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte