Serbische Pita mit Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für die serbische Pita mit Erdäpfeln die Erdäpfeln und Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Salzen und pfeffern.

Mehl mit Wasser mischen, Salz hinzufügen und zu einem Teig kneten. Auf eine bemehlte Fläche legen und etwas ausrollen. 15 Minuten stehen lassen.

Den Teig ausrollen, bis er sehr dünn ist. Den Teig ausziehen, bis er 2 mm dick ist, die Erdäpfeln auf den Teig geben und zusammen rollen. Die serbische Pita mit Erdäpfeln etwa 30 Minuten bei 250° C backen.

Tipp

Auch mit Schafkäse oder Spinat schmeckt die serbische Pita mit Erdäpfeln sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Serbische Pita mit Erdäpfeln

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 14.04.2016 um 23:00 Uhr

    Auch mit Faschiertem

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche