Serbische Gibanica

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Pk. Filo-Teig
  • 1 kg Bauerntopfen
  • 250 g Sauerrahm
  • 100 ml Milch
  • 5 Eier
  • Salz
  • Pflanzenöl

Für das Rezept Serbische Gibanica eine Auflaufform mit Öl ausstreichen. Die Form mit Filo-Teig auslegen – der Teig soll großzügig über den Rand der Form hängen.

In einer Schüssel Topfen, Sauerrahm, Milch und Eier vermengen, 2 EL Öl dazugeben und mit Salz würzen. Die Masse soll dickflüssig sein.

Nun die einzelnen Filo-Teigblätter durch die Topfen-Sauerrahm-Mischung ziehen und etwas „zerknüllen“. Das getränkte Teigblatt in die Auflaufform legen. Diesen Vorgang wiederholen, bis die Topfen-Sauerrahm-Masse verbraucht ist. Zum Schluss die restlichen Filoblätter auf die Gibanica legen und die überhängenden Teigblätter nach innen klappen.

Die Gibanica im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 45 Minuten backen. Kontrollieren Sie zwischendurch, ob die Oberfläche nicht zu viel Farbe annimmt – nötigenfalls mit Alufolie abdecken. Die goldbraune Gibanica am besten frisch aus dem Backofen anrichten.

 

Tipp

Sie können bei diesem Rezept für serbische Gibanica einen Teil des Topfens durch Feta ersetzen – auch Käsereste oder Joghurt können Sie mitverarbeiten.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Serbische Gibanica

  1. Illa
    Illa kommentierte am 08.03.2015 um 19:34 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 12.09.2014 um 12:48 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche