Serbische Bohnensuppe Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 300 g getrocknete Bohnen
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Paprika
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehe
  • 3 EL Paradeismark
  • 125 ml Ca. trockener Rotwein (nach Wunsch)
  • 125 g Crème fraîche
  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • Tabasco nach Belieben

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Bohnen mit Wasser bedeckt über nacht einweichen.

Einen Tag später mit dem Einweichwasser aufwallen lassen.

Das Suppengrün abspülen, reinigen und noch mal zusammenbinden. 1 Zwiebel abspülen, ungeschält halbieren, dann mit dem Suppengrün sowie dem Lorbeergewürz zu den Bohnen Form. Die Bohnen bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur jeweils nach Alter (der Bohnen, nicht von dem Koch :-)) 50-60 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Die Paprika abspülen, reinigen und klein würfelig schneiden. Die übrige Zwiebel abschälen und würfelig schneiden. Das Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig rösten. Die Paprika hinzfügen. Die Knoblauch enthäuten und durch die Presse dazudrücken. Das Paradeismark sowie den Rotwein unterziehen und das Ganze 5 Min. weichdünsten.

Die Zwiebelhälften, das Suppengrün und das Lorbeergewürz aus dem Kochtopf nehmen. Das Gemüse zu den Bohnen Form und soviel Wasser aufgießen, dass eine Suppe entsteht, dann von Neuem aufwallen lassen. Die Suppe mit Crème fraîche verfeinern, mit Salz, dem Majoran und Tabasco nachwürzen und heiß zu Tisch bringen.

48 g Kohlenhydrate; 19 g Balaststoffe **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare1

Serbische Bohnensuppe Ii

  1. pekaso99
    pekaso99 kommentierte am 05.11.2014 um 13:34 Uhr

    muss ich mal probieren :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche