Seppie ripiene - Gefüllte Tintenfische

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Tintenfische
  • 400 g Venusmuscheln
  • 3 Glatte Petersilienzweige
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Pecorino (gerieben)
  • 1 Ei
  • 4 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl
  • 250 ml Weisswein (trocken)

Muscheln abspülen, bürsten und im kochenden Wasser unter Rütteln in etwa 5 Min. gardünsten, abschütten. Muscheln aus der Schale nehmen, nicht geöffnete Muscheln wegwerfen, und das Muschelfleisch grob hacken.

Die Petersilie abspülen und klein hacken, die Knoblauchzehe zerdrücken. Knoblauch, Petersilie, Muschelfleisch, Pecorino, Ei und Semmelbröseln mit ausreichend Pfeffer und einer guten Prise Salz mischen.

Die Tintenfische mit der Masse befüllen und mit einem Spagat bzw. Holzstäbchen verschließen.

Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen, Tintenfische einfüllen und unter vorsichtigem Wenden rundum anbraten. Pfeffern, mit Salz würzen und mit dem Wein löschen. Zugedeckt zirka 30 Min. gar dünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Seppie ripiene - Gefüllte Tintenfische

  1. gaby1962
    gaby1962 kommentierte am 02.11.2014 um 11:20 Uhr

    Habe ich ausprobiert, sehr gut, aber etwas aufwändig durch das Füllen der Calamari.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche