Seppie con piselli - Tintenfische mit Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Seppie; Masse anpassen, frisch oder evtl. tiefgekühlt
  • Olivenöl
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Stangen Porree; bzw. Staudensellerie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Glas Weisswein
  • 1000 g Erbsen, frisch oder tiefgekühlt
  • Petersilie; bzw. Basilikum gehackt

> rezenten Tintenfischstuecklein gegessen, die von

> einem Berg von zarten grünen Erbslein weitestgehend bedeckt

> waren. Ich möchte Sie um das genaue Rezept dieser

> herrlichen Spezialität ersuchen.

Man dünstet Zwiebel, Knoblauch und Porree, das Ganze fein gehackt, im heissen Öl an, gibt dann die geputzten und in feine Streifchen geschnittenen Tintenfische dazu, würzt mit Salz und Pfeffer und löscht mit dem Wein ab. Als nächstes gibt man den Deckel darauf, dami Nach 15 bis 20 Min. prüft man, ob die Tintenfische weich sind.

Wenn ja, kann man das Kilo Erbsen beigeben und zehn Minuten köcheln, wenn sie tiefgekühlt sind, 20 bis eine halbe Stunde, wenn es sich um frisch ausgehülste Erbsen handelt.

Man würzt mit Salz und Pfeffer und fügt gehackte Petersilie bzw. Basilikum bei.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seppie con piselli - Tintenfische mit Erbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche