Sepia-Spaghetti mit Lachsmousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Lachsfilet
  • 6 EL Crème fraîche
  • 10 EL süsses Schlagobers
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • Salz
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • 1 Bund Dille
  • 400 g Sepia-Spaghetti
  • 1 EL Butter zum Einfetten der Alufolie

Das Lachsfilet ein wenig anfrieren und mit dem Schneidstab zermusen.

Crème fraîche, Schlagobers und Weisswein hinzufügen und durchrühren. Salz, Pfeffer und den feingehackten Dill hinzufügen.

Die Spaghetti in Salzwasser 8 Min. sehr al dente machen. Alufolie gut einfetten, Spaghetti darauflegen und Lachsmousse darübergeben. Die Folie verschließen, so dass ein rechteckiges Paket entsteht und auf den Bratrost in den auf 160-180 °C aufgeheizten Backrohr für 10-12 Min. legen.

Vor dem Servieren öffnen und auf Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sepia-Spaghetti mit Lachsmousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte