Sennensuppe - Soupe du Chalet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 10 Erdäpfeln
  • 2 Zwiebel
  • 1 Hand voll wilder Spinat
  • 1 Hand voll Brennesseln
  • 1000 ml Milch
  • 2000 ml Wasser
  • 200 g Hörnli
  • 500 ml Doppelrahm
  • Salz
  • 300 g Greyerzerkäse fein geschnitten

Die Erdäpfeln abschälen und in Würfel schneiden. Die Kartoffelwürfel und fein geschnittenen Zwiebeln mit Wasser, Milch und Salz machen. Den wilden Spinat und die Brennnesseln in Streifchen schneiden und mitköcheln. Die Hörnli hinzufügen und zehn min weiterkochen.

Den Rahm beifügen, erwärmen, aber nicht mehr aufwallen lassen.

Den fein geschnittenen Käse in den Tellern gleichmäßig verteilen und die Suppe darüber anrichten.

Zur Abwechslung kann ein Stück Speck mitgekocht werden. Diese Suppe wurde früher in der Sennhuette zubereitet, wenn die Sennen im Sommer keine Möglichkeit hatten, frisches Gemüse einzukaufen. Heute gibt man der Sennensuppe jeweils nach Lust und Laune und Saison fein geschnittenes Gemuse bei.

Im 'Cabriolle' werden zur Sennensuppe Brotcroutons, Doppelrahm, Käse und frisches Brot separat serviert.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sennensuppe - Soupe du Chalet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche