Senfsteaks

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Bund Estragon
  • 4 Rindshohrückensteaks jeweils 150 g schwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 50 ml Cognac
  • 100 ml Weisswein
  • 150 ml Rahm
  • 2 EL Senf (grobkörnig)
  • 1 Prise Zucker

Das Backrohr auf 120 °C vorwärmen und eine Platte mitwärmen. Den Estragon klein hacken.

Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. In der sehr heissen Butterschmalz auf der ersten Seite zwei min, auf der zweiten jeweils nach Dicke nur noch 1 bis 1 1/2 Min. rösten. Sofort in die vorgewärmte Form Form und im 120 Grad heissen Herd acht bis zehn Min. nachgaren.

Den Bratensatz mit Cognac und Weisswein zerrinnen lassen und auf etwa ein Drittel der ursprünglichen Masse machen. Den Rahm hinzugießen, den Senf unterziehen und die Sauce nur noch so lange machen, bis sie leicht bindet. Als letzten Schritt den Estragon beigeben und die Sauce mit Zucker, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Senfsteaks auf Tellern anrichten und mit Sauce um- und begießen.

Tipp:

Als Zuspeise passen ein Gemüsereis beziehungsweise Bratkartoffeln sowie grüner Blattsalat.

Für den Kleinhaushalt:

Zwei Leute: Ingredienzien halbieren, jedoch für die Sauce 1 dl Weisswein und 1 dl Rahm verwenden.

Eine Person: Ingredienzien vierteln, jedoch für die Sauce ein Viertel dl Cognac, 1/2 dl Weisswein und 1/2 dl Rahm verwenden.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Senfsteaks

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 15.05.2015 um 08:49 Uhr

    schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche