Senfsteaks mit süß-sauren Kirschtomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Kleinere Rindshuftsteaks jeweils gut 1 cm dick geschn.
  • 8 Teelöffel Estragonsenf, gestrichen
  • 500 g Cherry-Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Estragon
  • 1 EL Butterschmalz
  • 50 ml Marsala
  • 40 g Butter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Balsamicoessig

Mit einem großen Küchenmesser in jedes Rindshuftplaetzchen eine tiefe Tasche schneiden. Die Taschen mit Senf ausstreichen.

Die Kirschtomaten jeweils nach Grösse halbieren oder evtl. vierteln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Estragon klein hacken und einrühren.

In einer Pfanne das Butterschmalz herzhaft erhitzen. Die Senfsteaks auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und auf jeder Seite jeweils nach gewünschter Garstufe anderthalb bis 2 1/2 min herzhaft rösten.

Aus der Bratpfanne nehmen und auf einer aufgeheizten Platte anrichten.

Mit Aluminiumfolie decken.

Den Bratensatz mit Marsala löschen und auf zwei EL kochen. In ein kleines Gefäß gießen.

In der Bratpfanne die Butter aufschäumen. Die Kirschtomaten einfüllen, mit dem Zucker überstreuen und zwei bis drei Min. herzhaft machen. Darauf Marsalajus und Balsamicoessig beigeben und die Paradeiser mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Über die Senfsteaks Form und diese auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Senfsteaks mit süß-sauren Kirschtomaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche