Senfsauce E&T

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 400 g Crème fraîche
  • 50 g Aprikosenmarmelade
  • 50 g Süsser Weisswurstsenf
  • 40 g Sahnemeerrettich, Salz
  • 1 Peporoni (ca. 10g)
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 1 Limette
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 EL Paprikapulver (rosenscharf)
  • 4 EL Öl

1. Crème fraîche, Marmelade, Senf und Sahnemeerrettich durchrühren und mit Salz würzen.

2. Peporoni reinigen und fein in Würfel schneiden. Koriander hacken.

Limettenschale abraspeln, 3 El Saft ausdrücken. Alles mit Cayenne, Paprikapulver und Öl durchrühren. Über die Senfsauce tröpfeln.

Zu Weisswürsten, Eiern und gegrilltem Fleisch : Pro Einheit: 305kcal

Senfsauce und Tzatziki gehören zu den Saucen, die auf Joghurtbeziehungsweise auf Saure-Schlagobers-Grundlage gemacht werden. Sie sollten immer abgedeckt im Kühlschrank stehen und innerhalb von 1-2 Tagen verwendet werden.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Senfsauce E&T

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte