Senfrostbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Rindersteaks
  • 2 Zwiebel
  • 4 EL Senf (mittelscharf)
  • 200 g Käse (gerieben)
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

- Günter Fischer Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen Die Steaks leicht klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen Die Zwiebeln abziehen und klein hacken, mit dem Senf mischen. Die Senfmischung je auf eine Seite der Steaks gleichmäßig verteilen Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Fleisch erst einmal auf der Senfseite zirka 1 Minute anbraten, auf die andere Seite drehen und auf der anderen Seite zirka 3 min rösten Die Steaks mit der Senfseite nach oben in eine feuerfeste geben legen, mit Käse überstreuen und zirka % min überbacken Anmerkung: Die oben beschriebene Senfmischung kann man ebenso auf Fischfilets oder auf hartgekochte Eier aufstreichen und dann im Backrohr zirka 5 min backen. Der Fisch sollte vorher zirka 3 min bei mässiger Temperatur rösten Zeitaufwand zirka 25 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Senfrostbraten

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 10.05.2015 um 10:11 Uhr

    Voll Super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche