Senfgeschnetzeltes von dem Schweinsfischerl mit gebratenen Pastinaken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Pastinaken
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Prise Zucker
  • 50 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 sm Zwiebel
  • 6 Champignons
  • 400 g Schweinsfischerl
  • 1 EL Senf (grob)
  • 100 ml Rotwein
  • 60 ml Bratenfond (Jus)
  • 3 Petersilie (glatt)
  • 1 EL Sauerrahm

Für die Pastinaken Die Pastinaken von der Schale befreien und in schmale Scheibchen, dann in Rauten schneiden.

Schalotte abschälen und fein in Würfel schneiden. In einer Bratpfanne mit 1 El Butterschmalz die Schalotte anschwitzen, Zucker dazugeben und diesen zerrinnen lassen. Die Pastinakenscheiben dazugeben und bei mittlerer Hitze rösten. Evtl. 50 ml Gemüsesuppe aufgießen. Die Pastinaken mit Salz und Pfeffer würzen.

Für das Geschnetzelte Die Schale der Zwiebel entfernen und klein schneiden. Champignons reinigen und in feine Scheibchen schneiden. Das Fleisch in schmale Streifchen schneiden, ausreichend mit Pfeffer würzen und nur mässig mit Salz würzen. In einer Bratpfanne mit 1 El Butterschmalz die Fleischscheiben scharf anbraten, jedoch nicht durch rösten. Nun auf einen Teller Form und mit Aluminiumfolie bedecken.

In der Fleischpfanne die Zwiebel anschwitzen, Champignons und Senf hinzfügen und anbraten. Mit Rotwein löschen, den Bratenfond hinzfügen und um ca. die Hälfte kochen.

Petersilie abbrausen, trockenschütteln und klein hacken.

Den aus den Filetspitzen ausgetretenen Bratensud und die Küchenkräuter einrühren. Sauerrahm unterziehen und nachwürzen. Das Fleisch wiederholt dazugeben, kurz erhitzen und mit den gebratenen Pastinaken anrichten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Senfgeschnetzeltes von dem Schweinsfischerl mit gebratenen Pastinaken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche