Senfdip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Senfdip Joghurt und Topfen verrühen. Knoblauch, Senf, Petersilie und Schnittlauch einmengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Senfdip mindestens 2 Stunden zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

Tipp

Dieser Senfdip schmeckt zu gebeiztem oder geräuchertem Lachs ausgezeichnet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Senfdip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche