Senf-Steak mit gebratenen Zucchini und Kartoffelspalten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Fleisch:

  • 2-4 EL Senf
  • 2 Stück Huftsteaks

Für die Kartoffelspalten:

Für die Zucchini:

Für das Senf-Steak zuerst die Kartoffeln in Spalten schneiden und in eine Schüssel geben. Basilikum fein hacken und mit dem Rapsöl und etwas Salz auch in die Schüssel geben und alles gut verrühren.

Kartoffelspalten auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech legen und bei 200 °C ca. 20-30 Minuten backen. Zucchini in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden und mit Paprikapulver und Salz würzen.

In etwas Öl von beiden Seiten schraf anbraten und warmstellen. Huftsteaks mit Senf einreiben. In einer Pfanne Öl erhitzen (es ist sehr wichtig dass die Pfanne ganz heiß ist!) und die Steaks hineinlegen.

Medium - jeweils 2 Minuten auf jeder Seite anbraten. Danach 2 Minuten im Backrohr ruhen lassen. (variiert je nach Dicke des Steaks, die Angabe ist für ein 2 cm hohes Steak.

Für ein 3 cm hohes Steak zum Beispiel alles auf 3 Minuten verlängern. Done (durch, aber nicht totgebraten) - jeweils 4 Minuten auf jeder Seite anbraten und 8 Minuten im Backrohr ruhen lassen.

Tipp

Zum Senf-Steak kann man auch jede andere beliebige Beilage servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Senf-Steak mit gebratenen Zucchini und Kartoffelspalten

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 13.05.2015 um 09:39 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 30.04.2015 um 13:10 Uhr

    Tolles Rezept auch für den Grill!

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 23.03.2015 um 18:57 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 31.07.2014 um 14:55 Uhr

    Super lecker!

    Antworten
  5. hsch
    hsch kommentierte am 31.07.2014 um 14:39 Uhr

    sehr pikant

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche