Senf-Schaumsüppchen mit Crevetten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Butter
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 EL Scharfer Senf (1)
  • 600 ml Gemüsebouillon
  • 1 EL Butterschmalz
  • 8 Crevettenschwänze, roh bis auf das Schwanzende
  • Geschält, Darm entfernt
  • 3 EL Senfkörner
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 1 EL Scharfer Senf (2)
  • 180 ml Rahm

Butter warm werden. Zwiebel zirka 5 Min. andämpfen. Senf (1) kurz mitdämpfen. Suppe hinzfügen, zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren, bei geschlossenem Deckel zirka 20 Min. auf kleiner Flamme sieden. Suppe zermusen.

Butterschmalz in einer Pfanne heiß werden. Crevetten in den Senfkörnern auf die andere Seite drehen, bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten jeweils 2 Min. rösten, mit Salz würzen.

Senf (2) unter die Suppe rühren, nur noch heiß werden. Rahm flaumig aufschlagen, beifügen. Suppe mit dem Pürierstab cremig rühren, in kleine vorgewärmte Tassen gleichmäßig verteilen, Crevetten darauf anrichten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Senf-Schaumsüppchen mit Crevetten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche