Senf-Pouletbrüstchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Mittlere Pouletbrüstchen
  • 4 EL Senf (grobkörnig)
  • 4 Scheiben Parmaschinken groß, dünn geschnitten
  • 4 Salbeiblätter
  • 1.5 EL Olivenöl (Menge anpassen)

Zum Braten:

  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl

Die Pouletbrüstchen auf beiden Seiten mit Senf bestreichen, dann in jeweils eine Scheibe Parmaschinken hüllen und darauf mit einem Holzstäbchen jeweils ein Salbeiblatt fixieren. Die Oberseite der eingewickelten Pouletbrüstchen mit dem Olivenöl bestreichen.

Etwa fünfundzwanzig min vor dem Essen Butter und Olivenöl in eine feuerfeste Form Form und im auf 200 °C aufgeheizten Herd fünf min erhitzen. Die Pouletbrüstchen in die Form legen und bei 200 °C zehn min rösten. Als nächstes die Ofentüre nur gerade für eine Minute öffnen und die Temperatur ausschalten. Die Pouletbrüstchen zehn bis zwölf min nachgaren.

Die Pouletbrüstchen in breite Streifchen schneiden und mit dem warmen Kartoffelsalat anrichten.

Was man vorbereiten kann...

* Pouletbrüstchen bis und mit dem Bestreichen mit Olivenöl vorbereiten.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Senf-Pouletbrüstchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche