Senf, Küchenkräuter-scharf, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Senfkörner
  • 2 Petersilie (Bund)
  • 2 Bd Kerbel
  • 6 Zweig Estragon
  • 2 Teelöffel Kapern
  • 1 piece Ingwer (Knolle)
  • 0.5 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 0.5 Teelöffel Kardamom (gemahlen)
  • 120 g Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 300 ml Küchenkräuter-Weinessig

Schwarze Senfkörner im Mörser bzw. Gewürzmühle feinmahlen. Estragon, Petersilie, Kerbel und Kapern feinhacken.

Ingwerwurzel von der Schale befreien und feinreiben.

Zucker, Kardamom, gemahlene Nelken, Salz und Küchenkräuter-Weinessig zu der Ingwerwurzel, den Kräutern und Senfmehl dazugeben und gut mischen. Eine Nacht lang offen in einer Backschüssel stehenlassen. Am darauffolgenden Tag in Gläser abfüllen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Senf, Küchenkräuter-scharf, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche