Senf-Ingwer-Dhal

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 225 g Gelbe Splittererbsen
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 1 lg Lorbeergewürz
  • 600 ml Gemüsesuppe oder evtl. Wasser
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 25 g Butter
  • 2 Teelöffel Braune oder evtl. schwarze Senfsamen
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 2.5 Ingwerwurzel (frisch gerieben)
  • 1 sm Grüne Paprika Scheidewände und Samen entfernt, in Streifchen geschnitten
  • 1 Teelöffel Kurkuma (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Garam Masala oder mildes Currypulver
  • 3 Paradeiser (gehäutet, gehackt)
  • Koriandergrün oder evtl. glatte Petersilie zum Garnieren
  • Fladenbrot als Zuspeise

1. Die Splittererbsen mit einer Zwiebel und dem Lorbeergewürz in einen Kochtopf Form, Wasser bzw. klare Suppe zufügen. Zugedeckt bei schwacher Temperatur in etwa 25 Min. leicht wallen, bei Bedarf noch Wasser zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Die Senfkörner etwa 30 Sekunden in der zerlassenen Butter rösten, bis sie anfangen zu springen. Die zweite Ingwer, Zwiebel, Knoblauch und Paprikastreifen zufügen. Etwa 5 Min. anbraten, bis die Zwiebel sowie die Paprika ein wenig weich sind. Kurkuma und Garam Curry bzw. Masala untermengen.

3. Die Erbsen mit der Garflüssigkeit, die Paradeiser und bei Bedarf noch ein kleines bisschen Wasser zufügen. Zugedeckt 10 Min. auf kleiner Flamme sieden, bis die Erbsen sehr weich sind. Abschmecken, mit Petersilie bzw. Koriander garnieren und mit warmem Fladenbrot zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Senf-Ingwer-Dhal

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche