Senf Honigsenf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 50 g Senfkörner
  • 5 g Salz
  • 10 g Zucker
  • 30 g Honig
  • 30 g Weinessig
  • 40 ml Wasser
  • 1 Prise Zimt
  • 2 Pimentkörner
  • 2 Prise Kurkuma

1. Die Senfkörner und Neugewürz mahlen. Zimt, Salz und Kurkuma dazugeben.

2. Entweder mit dem Löffel bzw. dem Rührbesen das Wasser, den Honig sowie den Essig durchrühren, das Senfgewürzmehl und den Zucker unterziehen.

3. Den Senf 5 bis 10 Min. ausquellen und abfüllen.

Je feiner die Senfkörner gemahlen sind, um so besser wird das Aroma.

Nur bei einem eher süssen Senf können die Körner ein kleines bisschen gröber gemahlen sein.

Senf verliert seine erste Schärfe nach 2 bis 3 Tagen und entwickelt sein volles Aroma.

:Kosten : : 1 #

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Senf Honigsenf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte