Senf-Gurken-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Kleine Gurke (ca. 150 g)
  • Salz
  • 1 Bund Dille
  • 2 EL Senf (körnig)
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 100 g Küchenkräuter Krem fraîche
  • 1 Prise Saft einer Zitrone, vielleicht
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

(*) Ingredienzien für 250 g 1. Die Gurke fein raspeln. Die Raspel mit 1/2 TL Salz mischen und 30 Min. auf ein Sieb Form. Den Dill abspülen, trocken schütteln, die Fähnchen abzupfen und sehr klein hacken.

2. Beide Sorten Senf mit dem Frischrahmund dem Dill durchrühren.

Die Gurke mit der Hand gut auspressen und unterziehen. Nach Wahl mit Saft einer Zitrone, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

0/07/03/index. Html

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Senf-Gurken-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche