Semmelpudding, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zutaten:

  • 125 g Butter
  • 2 EL Zucker
  • 6 Eidotter
  • 250 g Semmelbrösel
  • 250 ml Milch
  • 125 g Rosinen
  • 125 g Korinthen
  • 125 g Mandelkerne (gerieben)
  • 200 ml Rum
  • 6 Eiklar

geben: Butter zum Einfetten

Semmelbrösel zum Ausstreuen

Sauce: 4 Eier

2 El Maizena (Maisstärke)

200 g Zucker

1/2 Liter Weisswein

Saft von 1 Zitrone

Butter, Zucker und Eidotter weisscremig aufschlagen. nach und nach die Semmelbrösel und die Milch darunter geben. Die Rosinen, die Korinthen, die Mandelkerne und den Rum unterziehen. Das Eiklar schnittfest aufschlagen und unter die Eidotter-Semmelbrösel-Menge heben. Eine gut ausgefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Puddingfdorm (2 Liter Inhalt) zu drei Viertel befüllen. Die geben in einen hohen Kochtopf stellen, Wasser hineingeben, so dass sie zur Hälfte darin steht. Die geben gut verschließen. Den Kochtopf abdecken und bei kleiner Temperatur 60 Min. leicht wallen. 15 Min. auf ausgeschalteter Herdplatte zu Ende gardünsten.

Für die Sauce alle Ingredienzien in einem Kochtopf durchrühren. Als nächstes auf die Herdplatte stellen und die Sauce unter durchgehendem Schlagen bei kleiner Temperatur aufwallen lassen. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und weiterschlagen, bis die Sauce ein wenig ausgekühlt ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Semmelpudding, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche