Semmeln mit getrockneten Paradeiser und Ricotta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 350 g Weizenmehl; grob gemahlen
  • 1.5 Teelöffel Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 25 g Getrocknete Paradeiser; in Öl eingelegt, abgetropft, in kleine Stückchen gehackt
  • 1.5 EL Basilikum (frisch, gehackt)
  • 150 ml Wasser (warm)
  • 110 g Ricotta
  • 2 EL Olivenöl; von dem den Paradeiser

*Das Rezept ergibt 12 Semmeln bzw. 30 Brotstangen

Das Mehl in eine große Weitling sieben (evt. Im Sieb verbliebene Getreidereste wiederholt zum Mehl Form). Jetzt die Trockenhefe, das Salz, die Paradeiser und das Basilikum zufügen und das Ganze ausführlich mischen. Jetzt in die Mitte eine Ausbuchtung drücken, das lauwarme Wasser hineingiessen und leicht einrühren.

Zum Schluss den Ricotta sowie das Olivenöl hinzfügen und das Ganze zu einem glatten Teig zubereiten.

Den Teig 5 min kneten, bis er sich elastisch anfühlt (dies kann auch in der Küchenmaschine mit dem Knethaken erfolgen). Die Backschüssel dann mit Frischhaltefolie bedecken und den Germteig gehen, bis er sein Volumen verdoppelt hat - eine exakte Zeitangabe ist nicht möglich, da die Zeit von der Küchentemperatur abhängig ist. In jedem Fall wird das Brot aber besser, wenn der Teig länger geht.

Den Germteig, wenn er sein Volumen verdoppelt hat, aus der Backschüssel nehmen und auf der leicht bemehltzen Fläche herzhaft kneten, damit die Luftblasen, die sich bei dem Gehen gebildet haben, entweichen.

Anschliessend den Teig entweder zu Semmeln bzw. kleinen Stangen formen. Für die Brotstangen je Teigportionen von ungefähr 10 g zu langen dicken Röllchen formen. Die Röllchen ein paarmal diagonal einkerben, so das sie wie kleine Baguettes aussehen.

In der Zwischenzeit das Backrohr auf 220 Grad vorwärmen.

Semmeln 18-20 min, Brotstangen 10-12 Min. backen. Auf Gittern auskühlen. Die Stangen oder evtl. Semmeln sich gut einfrieren.

Dinkelvollkornmehl verwendet, Teig braucht ein kleines bisschen mehr Wasser als im Rezept angegeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Semmeln mit getrockneten Paradeiser und Ricotta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche