Semmeln mit Eierspeis und Morcheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Morcheln; frisch o. 15g getrocknete
  • 25 g Butter
  • 1 Schalotte (gewürfelt)
  • 60 ml Madeira
  • 4 EL Crème fraîche
  • 4 Semmeln

Für Das Rührei:

  • 8 Eier
  • 4 EL Crème fraîche
  • 25 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Getrocknete Morcheln 20 Min. in warmem Wasser stehen, dann abseihen. Butter schmelzen lassen und Schalotten auf kleiner Flamme glasig weichdünsten. Morcheln dazugeben und kurz aufwallen, dann Madeira untermengen und kochen bis die Flüssigkeit sirupartig ist.

Crème fraîche unterziehen und kurz weiterkochen. In einer Backschüssel warmstellen.

Die halbierten Semmeln bei mittlerer Hitze unter dem Bratrost rösten.

Die Eier in eine ausreichend große Schüssel Form, creme fraiche zufügen, würzen und mit einer Gabel schlagen. Die Butter in der Bratpfanne zerrinnen lassen, die Eimasse hineingiessen, dabei vorsichtig aber stetig rühren, bis die Eier zu stocken beginnen.

Von der Flamme nehmen und die Eier ohne Hitzzufuhr weiterstocken.

Die Semmeln mit Eierspeis und Morcheln belegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Semmeln mit Eierspeis und Morcheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche