Semmeln Lea Linster

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Ansatz 1. Tag:

  • 250 g Mehl (Type 550)
  • 300 g Wasser (einfaches kaltes Wasser aus der Leitung)
  • 10 g Germ

2. Tag:

  • 750 g Mehl (Type 550)
  • 300 g Wasser
  • 8 g Germ
  • 2 Teelöffel Salz (circa)

Unsere Lieblingskoechin erzählt, warum man Gäste einfach mal auf knusprige Semmeln einladen kann - und verrät das perfekte Rezept.

Ich mache sie gerne klein und an beiden Enden sehr zugespitzt - das ist mein Markenzeichen.

Aber egal, wichtig ist, dass der Teig auf ein Blech kommt und von Neuem luftgeschützt bei Raumtemperatur zirka eine Stunde aufgeht. Ich mehle meine Semmeln vor dem Aufgehen, das gibt ihnen einen rustikalen Touch.

Bevor sie nun in den 250 °C heissen Herd kommen (Umluft 230 °C , Gas Stufe 5-6), werden sie über die gesamte Länge mit einer Klinge eingeschnitten.

Beim Backen benötigen sie ein klein bisschen Dampf, also eine kleine Tasse Wasser auf den Boden des Backofens schütten (Vorsicht bei Gas, die Flamme darf nicht ausgehen) und die Tür rasch wiederholt schliessen. Etwa zwölf Min. müssen die Semmeln backen, sie sollen prall werden, appetitlich braun und selbstverständlich schön kross. Herausholen, zum Ausduensten auf Gitterroste legen und mit dem Reinbeissen mindestens warten, bis sie lauwarm sind...

Bon appetit!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Semmeln Lea Linster

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 26.11.2013 um 00:17 Uhr

    klingt sehr appetitlich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche