Semmelkren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Semmelkren die Semmel in dünne Schnitten schneiden, in einen Topf geben und mit heißer Rindsuppe aufgießen, sodass ein dicker Brei entsteht. Mit Pfeffer, Muskatnuss und Salz würzen und aufkochen lassen.

Die Masse gut verrühren, von der Herdplatte nehmen, Rahm mit Mehl vermischen und unter die Semmelmasse rühren. Frischen Kren reißen, einrühren und nochmals aufkochen lassen.

Den Topf von der Herdplatte nehmen und mit dem Eidotter legieren.

Tipp

Man kann den Semmelkren auch passieren, damit er ganz fein wird. Der Semmelkren passt gut zu gekochtem Rindfleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Semmelkren

  1. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 01.12.2014 um 17:41 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 30.11.2014 um 18:10 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 28.11.2014 um 17:41 Uhr

    Schmeckt total lecker, super Rezept.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche