Semmelkren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Stk. Semmeln (vom Vortag)
  • 1/2 l Suppe
  • 1 Kren (frisch gerieben)
  • Bratenfett (oder Suppenwürfel)

Für den Semmelkren die Semmeln in Scheiben schneiden und mit heißer Suppe übergießen. Zugedckt kurz stehen lassen.

Mit einem Schneebesen verrühren, Suppenwürfel oder 2-3 EL Bratenfett dazugeben.

Nach Belieben geriebenen Kren untermischen. In 2 EL Fett 1 EL Mehl anschwitzen und über den Semmelkren gießen.

Tipp

Der Semmelkren passt sehr gut zu gekochtem Rindfleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare2

Semmelkren

  1. jena
    jena kommentierte am 14.02.2015 um 17:07 Uhr

    Sehr, sehr lecker!

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 29.01.2015 um 06:23 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche