Semmelkren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für den Semmelkren zunächst die altbackenen Semmeln mit kalter Suppe begießen und aufkochen.

Obers und Ei verquirlen. Den Kren raspeln.

Butter schmelzen, Semmelmasse hinzufügen und zum Kochen bringen.

Würzen, von der Herdplatte nehmen und mit der Obers-Eimischung legieren. Den Kren untermengen und den Semmelkren nachwürzen.

Tipp

Der Semmelkren passt hervorragend zu gekochtem Rindfleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Semmelkren

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 10.07.2015 um 08:28 Uhr

    Liebe Redaktion, ist das ein Stern, der den Namen Semmelkren trägt ??? Und soll sich die Köchin mit kalter Suppe begießen ;-))?? Liebe Grüße von der wieder mal verwirrten krokotraene

    Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 10.07.2015 um 14:33 Uhr

      Liebe krokotraene! Danke für den Hinweis. Das Rezept wurde bereits überarbeitet. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche