Semmelknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Semmelknödel Ei versprudeln und zur lauwarmen Milch geben. Die Semmelwürfel mit der Milch- Ei-Mischung übergießen, Petersilie dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mindestens 30 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Knödel formen und in einen gelochten, eingefetteten (oder mit löchrigem Backpapier ausgelegten) Garbehälter setzen. 15 – 20 Minuten dämpfen.

Tipp

Semmelknödel lassen sich beliebig variieren:
Für PILZKNÖDEL 50 g geröstete Eierschwammerln in die Knödelmasse einarbeiten.
Für BÄRLAUCHKNÖDEL 50 g Bärlauch blanchieren und in die Knödelmasse einarbeiten. Man kann statt Bärlauch auch blanchierten Spinat verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Semmelknödel

  1. Pico
    Pico kommentierte am 12.05.2016 um 10:02 Uhr

    Ich mache immer gleich eine größere Menge, und friere dann welche ein

    Antworten
  2. Eiweißjunkie
    Eiweißjunkie kommentierte am 06.01.2016 um 12:25 Uhr

    Die mach ich heute.Und dazu Linsensauce. Freu mich. Danke.

    Antworten
  3. Golino
    Golino kommentierte am 11.08.2015 um 15:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Franzp
    Franzp kommentierte am 21.06.2015 um 09:09 Uhr

    Kommen auch bei uns in den Dampfgarer, bei den Zwiebeln stimme ich den Vorschreibern zu, fehlen mir auch

    Antworten
  5. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 14.09.2014 um 13:04 Uhr

    immer wieder gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche