Semmelknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

Für die Semmelknödel alle Zutaten gut vermischen und 10 Minuten ziehen lassen. Aus der Masse 15 Knödel formen.

Dafür die Hände anfeuchten, damit der Knödelteig nicht an der Haut klebt.

In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Knödel ca. 15 Minuten darin kochen.

Die Semmelknödel als Beilage zu Fleisch oder Linsen servieren.

Tipp

Selbstgemachte Semmelknödel schmecken besonders flaumig und lassen sich auch einfrieren oder man macht aus übriggebliebenen Semmelknödeln ein herzhafte Gröstl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare3

Semmelknödel

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 22.12.2015 um 10:25 Uhr

    Klassische Beilage.

    Antworten
  2. RobiLi
    RobiLi kommentierte am 02.09.2014 um 09:56 Uhr

    mal probieren

    Antworten
  3. kako2
    kako2 kommentierte am 27.05.2014 um 17:07 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche