Semmelknödel mit Eierschwammerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 10 Semmeln (altbacken)
  • 200 ml Milch
  • 60 g Butter
  • 2 Schalotten (klein gehackt)
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Eierschwammerlsauce (siehe Link im Text)

Für die Semmelknödel mit Eierschwammerl zunächst die Semmeln klein schneiden und in eine geeignete Schüssel geben. Speck und Schalotten klein würfeln und in Butter andünsten (4-5 Minuten), Milch lauwarm erhitzen.

Die Mischung mit der gehackten Petersilie zu den Semmeln geben. Nicht verrühren. 20 Minuten durchziehen lassen, dann die verquirlten Eier dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, durchkneten und die Semmelscheiben damit gut zerstückeln, aber nicht zu sehr durchmatschen.

In der Zwischenzeit die Eierschwammerlsauce nach diesem Rezept zubereiten.

Knödel formen, in aufgekochtes Salzwasser geben, das nicht mehr kochen darf und 13-15 Minuten ziehen lassen.

Die Semmelknödel mit Eierschwammerl mit Petersilie bestreut anrichten.

Tipp

Die Semmelknödel mit Eierschwammerl können als Hauptspeise oder Beilage serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Semmelknödel mit Eierschwammerl

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 23.12.2015 um 09:53 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 08.12.2015 um 16:08 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 14.09.2015 um 20:56 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 14.08.2014 um 06:41 Uhr

    und wo ist das Rezept für die Eierschwammerln?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 22.08.2014 um 11:22 Uhr

      Liebe kassandra360! Vielen Dank für den Hinweis zu den Semmelknödeln mit Eierschwammerl. Wir haben das bereits korrigiert. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche