Semmelknödel Grundrezept a la Barbara Schlachter-Ebert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 ml Milch
  • 4 Schrippen
  • 2 Zwiebel
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • Majoran

* Milch erwärmen, mit klein geschnittenen Schrippen mischen * Zwiebeln glasig weichdünsten, zum Milch-Brot-Gemisch Form und mit Salz, Eiern, Pfeffer und Kräutern zu einem Teig zubereiten (vielleicht Konsistenz mit Semmelmehl nachbessern) * Teig vorsichtig zu Knödeln formen, dabei die Hände vorher anfeuchten * Knödel in siedendem Wasser circa 15 min gardünsten.

Knödel-Variante "Napoli" Zum Semmelknödelgrundteig gibt man feine Käsewürfel, gehäutete und gewürfelte Paradeiser und frisch gehackte Küchenkräuter wie Basilikum, Oregano und/oder Thymian.

Knödel-Variante "Rose Marie Wenzel" Zum Semmelknödelgrundteig gibt die gleiche Masse rohe, geriebene und gut ausgedrückte Erdäpfeln hinzu. Ein Schuss Essig verhindert, dass der Teig braun wird.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Semmelknödel Grundrezept a la Barbara Schlachter-Ebert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche