Semmelknödel-Gröstl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 4 Stk Semmelknödel
  • 1/3 Stk Lauchstange
  • 1/2 Stk Zwiebel
  • 50 g Paprikaspeck
  • 30 g Wurst (Dürre)
  • 1 EL Kren (gerieben)
  • 1 Handvoll Käse (gerieben)
  • 2 Eier

Für das Semmelknödel-Gröstl die Zwiebel hacken, den Lauch vierteln und in feine Scheiben schneiden. Den Speck und die Wurst in kleine Stücke schneiden. Die Knödel in grobe Stücke zerteilen.

In etwas Öl den Zwiebel, den Lauch und den Speck anbraten, die Wurst zugeben. Danach den Knödel unterheben und ein wenig mitrösten.

Die Eier, den Kren und den Käse unterrühren und servieren.

Tipp

Zum Semmelknödel-Gröstl passt gut grüner Salat. Das Gröstl eignet sich auch wunderbar zur Restlverwertung, wenn vom Vortag zuviel Knödel übrig sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Semmelknödel-Gröstl

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 12.10.2015 um 20:45 Uhr

    Gröstl esse ich sehr gerne

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 21.05.2015 um 17:00 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Leben
    Leben kommentierte am 10.04.2015 um 04:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 11.02.2015 um 19:25 Uhr

    Immer wieder gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche