Semmelknödel - Bayern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Altbackene Schrippen in Scheibchen geschnitten
  • 2 Schalotten abgeschält fein gehackt
  • 2 Teelöffel Wammerl durchwachsener Speck klein gewürfelt
  • 1 Kleiner Bund Petersilie Blätter fein gehackt
  • 60 g Butter
  • 200 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 6 Eier

Die Semmelnscheiben in eine geeignete Schüssel Form.

Schalotten- und Speckwürfelchen sowie die gehackte Petersilie in heisser Butter andünsten und zu den Semmelscheiben Form.

Die Milch erhitzen und darübergiessen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nicht umrühren und dreissig Min. stehen.

Die Eier mixen, hinzfügen und ausführlich vermengen, ohne sehr zu durchkneten. Nochmals nachwürzen.

Reichlich Salzwasser aufwallen lassen. Aus der Semmelmasse mit angefeuchteten Händen Knödel formen (zwei je Person) und in leicht siedendem Wasser fünfzehn Min. garziehen. Aufpassen, dass das Wasser nicht zum Kochen kommt.

Die Knödel mit einer Schaumkelle herausheben, gut abrinnen und auf der Stelle zu Tisch bringen. Sie passen zu allem, wo Soße dabei ist.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Semmelknödel - Bayern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche