Semmelknödel-Auflauf mit Harzer Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 6 Stk Semmelknödel
  • 600 g Ochsenzunge (gekocht)
  • 125 g Créme fraîche
  • 1/8 l Obers
  • 1/4 l Apfelmost
  • 3 Stk Eier
  • 300 g Harzer Käse
  • 1 TL Kümmel (gemahlen)
  • 1 TL Kümmel (zum Bestreuen)
  • etwas Butter (für die Form)

Für den Semmelknödel-Auflauf die Semmelknödel in Salzwasser kochen. Mit dem Knödelschöpfer aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen. Dann in Scheiben schneiden.

Die enthäutete Ochsenzunge zuerst in dünne Scheiben und diese dann in Streifen schneiden. In die mit Butter gefettete Auflaufform abwechselnd Knödelscheiben und Zungenstreifen einschichten.

Creme fraiche, Obers und Apfelmost erhitzen und unter ständigem Rühren den Harzer Käse darin schmelzen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen, die Eier unterrühren und mit gemahlenem Kümmel würzen.

Die Käsesauce über den Auflauf gießen. Mit Kümmel bestreuen. Im vorgeheizten Rohr auf unterer Schiene bei 200 Grad etwa 25 Minuten backen.

Den Semmelknödel-Auflauf frisch aus dem Rohr servieren.

Tipp

Zum Semmelknödel-Auflauf passt jeder Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Semmelknödel-Auflauf mit Harzer Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche