Semmel-Eirolle mit Schnittlauchsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Semmeln (altbacken)
  • 3 Eier
  • 120 g Zwiebel
  • 200 ml Milch
  • 1.5 EL Petersilie
  • 2 EL Schnittlauch
  • 120 g Paprika rot und gelb
  • 1.5 EL Butterschmalz
  • 80 g Rucola
  • 1 Pk. Kresse
  • 2 EL Mehl
  • 180 ml Gemüsesuppe
  • 180 ml Milch
  • 4 Eier
  • Muskat
  • Curry
  • Salz
  • Pfeffer

Eier machen, abgekühlt ablaufen, von der Schale befreien, beide Enden ein wenig zuschneiden. Zwiebeln von der Schale befreien, fein in Würfel schneiden. Die Hälfte in ein wenig Butterschmalz anbräunen. Petersilie und Schnittlauch klein schneiden. Kresse klein schneiden. Rucola gut abspülen, abrinnen.

Paprika halbieren, entkernen, putzen, würfelig schneiden. Milch aufwallen lassen. Schrippen würfelig schneiden, Eier unterziehen, gebräunten Zwiebeln und Petersilie hinzufügen, heisse Milch darüber Form, einarbeiten. Mit Pfeffer, Muskatnuss, Salz und Curry würzen.

Eine Serviette gut anfeuchten, Semmel- bzw. Brötchenmasse darauf zum Rechteck gleichmäßig verteilen, zur Mitte die gekochten Eier hintereinander aufsetzen, aufrollen, Eier ummanteln, beide Serviettenenden zusammenbinden, in sprudelndem Wasser ca. 20 min ziehen.

Zwiebeln in heissem Butterschmalz glasig dünsten, mit Mehl stäuben, mit 180 Milliliter kalter Milch aufgießen, glatt rühren, mit Gemüsesuppe auffüllen, aufwallen lassen, leicht wallen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Schnittlauch und Paprika dazugeben. Rolle auswickeln und in Scheibchen schneiden.

Anrichten:

Rucola auf Platte auflegen, Schnittlauchsosse darauf aufgießen, Rouladenscheiben darauf setzen und mit Kresse überstreuen.

430 Kcal - 18 g Fett - 24 g Eiklar - 42 g Kohlenhydrate - 3, 5 Be

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Semmel-Eirolle mit Schnittlauchsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche