Selleriesüppchen mit Mandelpesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Suppe:

  • 600 g Knollensellerie
  • 100 g Zwiebel
  • 1 sm fest kochende Erdapfel
  • 20 g Butter
  • Pfeffer
  • Salz
  • 100 ml Weisswein
  • 350 ml Schlagobers
  • 200 ml Milch
  • 300 ml Gemüsefond

Pesto:

  • 10 g Mandelblättchen
  • 1 Becher Ölsardinen 120 g Ew
  • 10 g Paradeiser (getrocknet, ohne Öl)
  • 2 Petersilie (glatt)
  • 5 EL Olivenöl
  • 4 EL Wasser
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitungszeit:

  • 45 min

1. Sellerie säubern, abschälen und kleinwürfelig schneiden. Zwiebeln fein in Würfel schneiden. Erdapfel abschälen und fein in Würfel schneiden.

2. Butter in einem Kochtopf schmelzen, die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 2 min weichdünsten. Sellerie und Erdapfel hinzfügen und 3 min mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Wein auffüllen und stark machen. Schlagobers. Milch und Fond dazugeben und offen 20 min machen.

3. In der Zwischenzeit die Mandelkerne in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten und auskühlen. Sardinen in einem Sieb abrinnen und entgräten. Paradeiser klein schneiden. Petersilie abspülen, die Blätter abzupfen und grob hacken. In einem hohen Gefäß die Mandelkerne mit Sardinen. Paradeiser, 2/3 der Petersilienblätter, Olivenöl und vier EL Wasser mit dem Schneidstab zermusen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe mit dem Schneidstab fein zermusen. Mit ein klein bisschen Pesto und der übrigen Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selleriesüppchen mit Mandelpesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche