Sellerieschnitzel mit Pesto dazu Vogerlsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Sellerie (2 Knollen)
  • 120 g Vogerlsalat
  • 8 Radieschen
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 EL Petersilie
  • 80 g Räucherkäse
  • 2 EL Bergkäse
  • 70 g Sauerrahm
  • 90 g Topfen
  • 6 Teelöffel Rapsöl (kalt gepresst)
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 30 g Schalotten
  • 2 Eier
  • 3 EL Mehl
  • 250 g Semmelbrösel
  • 250 g Gemüsesuppe
  • 2 Teelöffel Butterschmalz
  • 50 g Rote Zwiebeln (1/2 Stück)
  • 1 Pk. Kresse
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Obstessig
  • Salz
  • Pfeffer

Ein Ei zubereiten, erkaltet ablaufen, abschälen, grob hacken. Das andere Ei schlagen, mixen. Für das Pesto Basilikum abzupfen, Knoblauch häuten, gemeinsam mit Pinienkernen, Reibekäse und Öl im Handrührer fein zermusen, mit Salz und Pfeffer würzen. Sellerie abschälen, in 1/2 Zentimeter dicke Scheibchen schneiden, in Gemüsesuppe al dente blanchieren, weichdünsten, abrinnen und abkühlen.

Vogerlsalat zwei- bis dreimal gut abspülen, abrinnen.

Schnittlauch, Petersilie klein schneiden. Schalotten abschälen, fein in Würfel schneiden. Zwiebel abschälen, in Ringe schneiden. Radieschen putzen, Rosen schneiden. Kresse klein schneiden.

Sauerrahm mit Petersilie, Schnittlauch, Topfen und gekochtem Ei gut mischen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit ein klein bisschen Obstessig abrunden. Selleriescheiben mit Pesto bestreichen, Räucherkäsescheibe darauf legen, mit zweiter Selleriescheibe bedecken, mehlieren, durchs Ei ziehen.

In Semmelbrösel auf die andere Seite drehen, in heissem Butterschmalz auf beiden Seiten goldgelb ausbraten. Vogerlsalat mit Schalotten, Öl, Balsamessig, Salz und Pfeffer anmachen. Sellerieschnitzel halbieren.

Anrichten:

Schnitzel auf Teller anrichten, mit Kresse überstreuen und mit Radieschen garnieren. Blattsalat daneben anrichten, Sauerrahmsosse nebenan anrichten und mit Zwiebelringen garnieren.

607 Kcal - 30 g Fett - 25 g Eiklar - 57 g Kohlenhydrate - 4, 5 Be

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sellerieschnitzel mit Pesto dazu Vogerlsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche