Sellerieschnitzel Mit Geselchtes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Sellerie (Knolle)
  • 0.5 Kastenweissbrot in Würfel geschnitten
  • 4 Scheiben Rohschinken, dünn geschn.
  • 2 Eier
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 EL Apfelsaft
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 Teelöffel Schnittlauch
  • 1 Teelöffel Kerbel
  • 1 Teelöffel Pimpinelle fein geschn. + gemischt
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Die Sellerieknolle abschälen, weichkochen und in vier fingerdicke Scheibchen schneiden. Pfeffern und leicht mit Salz würzen. Die Scheibchen je mit einer dünnen Scheibe Rohschinken belegen und mit Mehl bestäuben. Die Eier schlagen, darin die Sellerieschnitzel auf die andere Seite drehen und dann in das fein gewürfelte Kastenweissbrot drücken.

Die Sellerieschnitzel in 4 El Olivenöl kross zu Ende backen. Für die Salatsauce den Apfelessig sowie den Apfelsaft in einer Backschüssel mit dem Quirl herzhaft durchrühren. Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Zucker hinzfügen und zwei El Olivenöl unterziehen.

Eine Jungzwiebel in feine Ringe schneiden. Küchenkräuter und Jungzwiebel zur Salatsauce hinzfügen. Die Schnitzel mit der Salatsauce zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sellerieschnitzel Mit Geselchtes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche