Selleriesalat mit gebratenen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 1/2 El. Olivenöl
  • 7 EL Saft einer Zitrone; 6-7
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • 3 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 3 EL Petersilie (gehackte)
  • Salz
  • 1 Staude Staudensellerie
  • 4 Rotschalige Äpfel; 800 g
  • 2 EL Sonneblumenkerne; en
  • 3 EL Orangensaft (frisch)
  • 60 g Butter

Pfeffer; f. A.d.M. - z.B. z.B. .B. Bräburn 2 El. El. El. Sonneblumenkerne; entkernte - gepresster epresster

Schlagobers, drei fünftel des Öls, knapp die Hälfte des Schnittlauchröllchen, Zitronensaftes, Senf und gehackte Petersilie in einer Backschüssel zu einer Sahnemarinade durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Staudensellerie reinigen und abspülen. Die Stangen diagonal halbieren, dann der Länge nach in schmale Streifen schneiden. Unter die Sahnemarinade heben und zur Seite stellen.

Knollensellerie von der Schale befreien, abspülen, abtrocknen und jeweils nach Grösse halbieren oder evtl. vierteln. Die Stückchen in schmale Scheibchen schneiden. Sellerie auf einem Teller mit ein bis zwei EL Saft einer Zitrone beträufeln. Äpfel abspülen, trockenreiben und halbieren. Das Kerngehäuse entfernen. Apfelhälften in schmale Spalten schneiden und auf einem Teller mit zwei Esslöffeln Saft einer Zitrone beträufeln. Sonnenblumenkerne in einer trockenen Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Orangensaft und über gebliebenes Olivenöl in einer Backschüssel zu einer Marinade durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Butter portionsweise in einer großen Bratpfanne erhitzen. Die Apfelschnitze darin in ein bis zwei min goldbraun rösten, dabei einmal auf die andere Seite drehen. Die Apfelschnitze sollen noch Biss haben. Aus der Bratpfanne nehmen und auf Küchenrolle abrinnen. Die Bratpfanne nach jeden Bratvorgang mit Küchenrolle auswischen.

Die Selleriescheiben und Apfelschnitze fächerförmig auf Tellern anrichten und mit der Orangenmarinade beträufeln. Staudensellerie mit der Sahnemarinade je in die Mitte Form. Zum Schluss mit den Sonnenblumenkernen überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selleriesalat mit gebratenen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche