Selleriequark mit Wildkräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Topfen
  • 3 EL Schlagobers (süss oder sauer)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1.5 Teelöffel Senf
  • 0.5 Teelöffel Hefeextrakt
  • 1 Mittl. Gewürzgurke
  • 30 g Zwiebel
  • 60 g Knollensellerie
  • 2 Handvoll Küchenkräuter wie Wie sen- und Gartenkerbel, junge Brennesselspitzen, Blättchen von Löwenzahn Scharfgabe und Giersch Knoblauchgrün
  • Salz

Zum Garnieren:

  • Radieschenscheiben

Den Topfen mit dem Schlagobers, dem Saft einer Zitrone, dem Senf und dem Hefeextrakt kremig rühren. Die Gurke und die Zwiebeln fein würfeln. Den Sellerie fein raspeln. Die Küchenkräuter klein hacken. Alle Ingredienzien unter den Topfen rühren und mit ein klein bisschen Salz nachwürzen.

Dazu schmecken gekochte, geschälte Erdäpfel und Vollkornbrot.

2:2452/117.33

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selleriequark mit Wildkräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche