Sellerieknollen mit Hähnchenkeulen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenkeulen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian (getrocknet)
  • 2 Köpfe Knollensellerie; Masse anpassen
  • 1 Zitrone
  • Selleriesalz
  • 4 EL Butter
  • Kerbel

Die Hähnchenkeulen mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und im aufgeheizten Backrohr etwa Zwanzig min grillen, warm stellen.

In der Zwischenzeit den Sellerie ausführlich abspülen, vielleicht bürsten, dick von der Schale befreien, jeweils in zwei Hälften teilen. Salzwasser aufwallen lassen, die Zitrone halbieren und hinzufügen und den Sellerie darin weichkochen. Anschliessend den Sellerie abschrecken und abkühlen.

Die halben Knollen in fingerdicke Scheibchen schneiden, mit Selleriesalz und Pfeffer würzen. Die Butter in der Bratpfanne zerrinnen lassen, den Sellerie darin ausgiebig schwenken - nicht rösten.

Mit ein wenig getrocknetem Kerbel bestreut zu den Hähnchenkeulen zu Tisch bringen.

Dazu passt: Paradeisersauce

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Sellerieknollen mit Hähnchenkeulen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche