Selleriegratin mit Camenbert und Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 md Knollensellerie
  • 200 g Camenbert (reif)
  • 200 g Parmaschinken in feine Scheibchen
  • Pfeffer
  • Butter; für die Auflaufform

Sauce:

  • 1 Ei
  • 100 ml Halbrahm
  • 100 ml Selleriesud
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Sellerie abschälen, in 1 cm dicke Scheibchen schneiden und in Salzwasser "al dente" machen.

Auflaufform mit Butter ausstreichen. Eine Lage Selleriescheiben diagonal hineingeben. Mit Parmaschinken überdecken. Mit Pfeffer bestreuen. Camenbert in feine Scheiben schneiden und darübergeben. Auflaufform weiter auffüllen, bis alle Ingredienzien aufgebraucht sind.

Für die Sauce Ei mixen, Rahm und Selleriesud hinzfügen, würzen. Sauce über den Gratin gießen.

Im aufgeheizten Backrohr bei mittlerer Hitze 20 Min. dämpfen.

Später bei Oberhitze noch 10 min überbacken.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selleriegratin mit Camenbert und Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche