Selleriecremesuppe nach Veroneser Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Porree
  • 500 g Knollensellerie
  • 150 g Karotten
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1000 ml Rindsuppe
  • 0.5 Bund Petersilie (krause)
  • 1 Semmel
  • 150 g Schlagobers
  • 1 Eidotter
  • 50 g Parmesan (gerieben)

Eiklar : 12 Gramm

Porree reinigen, gut abspülen und in Ringe teilen. Sellerie und Karotten reinigen, abspülen, in schmale Stifte schneiden und in der Hälfte der Butter weich weichdünsten, dann den Porree daraufgeben. Das Gemüse verrühren, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und ein paar Min. bei starker Temperatur weiterdünsten, mit klare Suppe aufgiessen, und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 10 Min. gardünsten. In der Zwischenzeit die Petersilie abspülen und feinwiegen. Die Semmel in Würfel schneiden und in dem übrigen Fett anrösten. Beiseite stellen. Anschliessend das Gemüse mit einer Schaumkelle aus der klare Suppe heben, durch ein Sieb passieren beziehungsweise mit einem Mixstab zermusen und wiederholt in der klare Suppe aufwallen lassen. Schlagobers cremig aufschlagen, mit Eidotter und dem Parmesankäse mischen und flink in die Suppe untermengen. Nicht mehr aufwallen lassen! Die Suppe portionsweise gleichmäßig verteilen und vielleicht mit einem gehackten Sellerieblatt überstreuen. Die Semmelbröckel dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selleriecremesuppe nach Veroneser Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche