Sellerie-Kartoffelsuppe mit Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.5 Sellerieknolle; abgeschält
  • 2 Äpfel mit Wohlgeschmack; also Finkenwerder Herbstprinz, Ingrid Boskop, Marie, Gravensteiner#.
  • 2 Erdäpfeln (geschält, grob gewürfelt)
  • 0.5 Lauchstange; nur das Weisse
  • 2 Schalotten; abgeschält
  • 1 Karotte; abgeschält
  • 600 ml Gemüsefond
  • 300 ml Schlagobers
  • 200 ml Apfelsaft
  • 2 Zweig Thymian
  • Muskat (frisch gerieben)
  • Essig (weiss)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Butter bzw. Olivenöl
  • Limette

Aus den Abschnitten setzen Sie anfangs einen Gemüsefond an, den Sie später zum Auffüllen der Suppe brauchen.

Dessert Käse mit Trauben als Dessert Braten Sie erst die Schalotten, dann Sellerie, Karotte und Erdäpfeln in einem großen Kochtopf mit dem Fett an. Würzen Sie mit einem Schuss Essig, Salz und Pfeffer. Löschen Sie mit Apfelsaft ab und überdecken Sie das Gemüse nun mit dem Fond und das Ganze weich auf kleiner Flamme sieden.

Geben Sie jetzt einen abgeschälten und zerkleinerten Apfel dazu und fünf min später das Schlagobers. Nach kurzem Köcheln zermusen Sie die Suppe und Form wenn nötig noch mehr Flüssigkeit hinein. Wenn Sie möchten, passieren Sie die Suppe durch ein Lochsieb - Sie können Sie aber auch einfach so. Abgeschmeckt wird mit Salz, Muskat, Pfeffer und ein kleines bisschen Limettensaft.

Den letzten Apfel schneiden Sie mit Schale in feine Spalten und rösten ihn kurz in der Bratpfanne mit ein klein bisschen Butter und Thymian an: das ist Ihre Suppeneinlage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Sellerie-Kartoffelsuppe mit Äpfeln

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 02.01.2016 um 08:38 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 24.03.2014 um 09:11 Uhr

    Ein sehr wohlschmeckendes Rezept.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche