Sellerie in der Sbrinzkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Mittlere Sellerieknollen
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 50 g Butter
  • 180 g Crème fraîche
  • 100 g Sbrinz
  • Salz
  • Pfeffer

Die Sellerieknollen von der Schale befreien und in gut 1/2cm dicke Scheibchen schneiden. Sofort auf beiden Seiten mit Saft einer Zitrone bestreichen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

In einer beschichteten Pfanne in der heissen Butter die Selleriescheiben von beiden Seiten golden und knapp weich rösten; das dauert ca. zehn min. Herausnehmen und in eine flache feuerfeste geben wenn möglich aneinander, sonst leicht ziegelartig einschichten.

Die Crème fraîche genau auf den Selleriescheiben gleichmäßig verteilen und dick mit dem frisch geriebenen Sbrinz überstreuen.

Den Sellerie im auf 180 °C aufgeheizten Herd fündundzwanzig bis dreissig Min. goldbraun backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sellerie in der Sbrinzkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche