Sellerie-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Staudensellerie mit Blättern
  • 250 g Schinken; am Stück
  • 150 g Gruyère (gerieben)
  • 2 Eier
  • 180 g Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer

Biss für Biss ein Genuss: Der knackige Staudensellerie sowie der Schinken aufbewahren die nötige Würze durch den sahnigen Gruyèreguss.

Sellerie schälen, Wurzelansatz wegschneiden und in in etwa 8 cm lange Stengel schneiden, Blätter klein hacken, zur Seite legen. Schinken würfeln. Mit dem Sellerie in einer Auflaufform gleichmäßig verteilen. Eier, Käse und Rahm durchrühren, gehackte Blätter hinzufügen, würzen, über dem Gemüse gleichmäßig verteilen. Im 200 °C heissen Herd 25 Min. gratinieren.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Sellerie-Gratin

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 02.12.2015 um 22:08 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche