Sellerie-Cordon bleu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 ml Wasser
  • Sal
  • 2 EL Weissweinessig
  • 8 Scheiben Sellerie (Knolle)
  • 8 Scheiben Emmentaler Käse
  • 4 Scheiben Schinken
  • 3 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 6 EL Semmelbrösel
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Zitrone

Salz, Essig, Wasser bzw. Saft einer Zitrone zum Kochen bringen, die Selleriescheiben einfüllen und knapp weichkochen (ca. 20 min).

Selleriescheiben aus dem Wasser nehmen, abrinnen

und je belegen mit einer Käsescheibe, dann mit einer Schinkentranche, dann wiederholt mit Käse und zuletzt wiederholt mit einer Selleriescheibe.

Alles mit zwei Zahnstochern fixieren.

Eier mixen.

Die "Selleriepakete" zu Beginn im Mehl, dann im Ei, dann im Semmelbrösel wälzen.

Die Semmelbrösel ringsum gut glatt drücken.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Cordon-bleu darin auf beiden Seiten goldbraun backen.

Mit Zitronenscheibchen garniert zu Tisch bringen.

Saft einer Zitrone bzw. 2 El Weissweinessig 8 Scheibchen einer großen Sellerieknolle (5 mm dick geschnitten) Zitrone in feinen Scheibchen

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sellerie-Cordon bleu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte