Sellerie-Carpaccio mit Thymian und Wirsingsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Salat:

  • 1 sm Radicchio-Kopf in sehr feinen Streifchen
  • 200 g Kohl; geputzt, ohne Stiel und Blattrippen
  • Gewogen in sehr feinen Streifchen
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Walnussöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Carpaccio:

  • 400 g Knollensellerie (geschält)
  • In hauchdünnen Scheibchen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 sm Thymian-Bund; nur die Blättchen, fein gehack

Radicchio und Kohl vermengen. Aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker eine Salatsauce bereiten, mit den Kohl- und Racchiostreifen vermengen.

Selleriescheiben mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl zirka 3 min rösten. Die Selleriescheben auf 4 Tellern kreisförmig anrichten und mit dem Thymian überstreuen.

Den Kohl-Radiccio-Blattsalat in die Mitte Form und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sellerie-Carpaccio mit Thymian und Wirsingsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche