Sellerie-Birnen-Cremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 4 Stk. Zwiebeln
  • 1 Stk. Mittelgroßer Ingwer
  • 2 Stk. Sellerieknolle
  • 4 Stk. Karotten
  • 2 TL Gemahlener Kümmel
  • 4 Stk. Lorbeerblätter
  • 4 Stk. Birnen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chilipulver nach Geschmack
  • 400 ml Créme Fráiche
  • 4 EL Petersilie
  • Kümmelsamen

Zwiebeln und Ingwer schälen. Zwiebeln grob, Ingwer möglichst fein hacken. Öl im 9-Liter-Topf erhitzen und Zwiebeln und Ingwer darin anrösten.

Sellerie und Karotten schälen und würfelig schneiden. Der Zwiebelmischung zufügen, mit Wasser aufgießen, sodass das Gemüse bedeckt ist, Kümmel und Lorbeerblätter beifügen, alles aufkochen lassen und etwa 25 Minuten köcheln lassen.

Birnen schälen, vierteln, entkernen und gegen Ende der Garzeit zum Gemüse geben.

Flüssigkeit abschütten und beiseite stellen. Lorbeerblätter entfernen und das Gemüse mit dem Stabmixer pürieren. Danach die Flüssigkeit zurückleeren, die Suppe mit Wasser bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen, mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Chilipulver würzen und nochmals kurz aufkochen lassen.

Crème Fraîche mit etwas Flüssigkeit glatt rühren und die Suppe damit verfeinern. Mit Petersilie und Kümmel bestreut servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Sellerie-Birnen-Cremesuppe

  1. omami
    omami kommentierte am 17.11.2013 um 17:18 Uhr

    Diese Kombination macht neugierig

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche